6. Internationales Myelom- und Lymphom-Symposium
für PatientInnen, Angehörige und ÄrztInnen in Wien

Zeit Freitag, 26.06.2009 und Samstag, 27.06.2009
Ort Kardinal König Haus, Lainzer Straße 138, 1130 Wien [ Routenplaner ]

Eine Veranstaltung der Myelom- und Lymphomhilfe Österreich gemeinsam mit dem Wilhelminenspital Wien, Prim. Univ. Prof. Dr . Heinz Ludwig und vielen nationalen und internationalen Experten.



Download der Vorträge und Manuskripte

Hinweis: Einige Vorträge stehen leider noch nicht zum Download bereit, werden aber in Kürze ergänzt.

Thema ReferentIn
Download Programm
Kortikosteroide und deren Alternativen Univ. Prof. Dr. Drach
Konventionelle Therapie bei multiplen Univ. Prof. Dr. Drach
Diagnostische Abklärung des multiplen Myeloms Univ. Prof. Dr. Gisslinger
Neuropathien – Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten Univ. Prof. Dr. Gustorff
Was ist CLL? Risiko und Prognose, Therapie Univ.Prof. Dr. Jäger
Wahl der optimalen Therapie – jüngere Patienten OA Dr. Knop
Non-Hodgkins Lymphoma [englisch] Univ. Prof. Dr. Linkesch
Behandlung des Rezidivs Univ. Prof. Dr. Ludwig
Lymphom und MM - Symptome und Diagnose Univ. Prof. Dr. Ludwig
Prävention and Behandlung von Nebenwirkungen Univ. Prof. Dr. Ludwig
Aktuelle klinische Studien in Österreich Dr. Müldür
Behandlung von Nierenproblemen Ass. Dr. Steiner
Reisevorkehrungen - Impfung bis Reiseapotheke Ass. Dr. Steiner
Wahl der optimalen Therapie – ältere Patienten Priv.-Doz. Dr. Straka
Stammzelltransplantation durch neue Medikamente ersetzbar? Priv.-Doz. Dr. Straka
Körperliches Training und Myelom Dr. Vonbank
Wichtige Laborparameter beim Myelom OA Dr. Weißmann
Therapie und Nebenwirkungen OA Dr. Willenbacher
Antikörpertherapie inklusive Radioimmuntherapie Dr. Zojer
Responsbeurteilung beim Myelom Dr. Zojer

Wir danken allen Vortragenden für die Zuverfügungstellung ihrer Vorträge und Unterlagen.